Kontrastreiche Stufenmarkierungen machen Treppen sicherer – Aktion zum bundesweiten „Sehbehindertentag“ auch in Celle

CELLE. Mit einer Veranstaltung an den Treppen in der Eingangshalle des Neuen Rathauses am Montag, dem 6. Juni 2016, beteiligt sich der Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen (BVN) Ortsgruppe Celle am bundesweiten „Sehbehindertentag“. Treppen stellen eine große Unfallgefahr da. Täglich kommt es zu unzähligen Stürzen auf Treppen und laut dem statistischen Bundesamt enden jedes Jahr mehr als 1.000 davon tödlich.

Häufig passieren Unfälle aus dem einfachen Grund, dass Treppenstufen nicht deutlich zu sehen sind. Wenn die Stufenkanten im gleichen Farbton wie die restliche Stufe gestaltet sind, können sie nur schwer erkannt werden und die Treppe wird zur Gefahr – insbesondere für Menschen mit Seheinschränkung. Die Stufen verschwimmen zu einer Fläche.

Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) hat deshalb eine bundesweite Aktion gestartet: Aus Anlass des Sehbehindertentages 2016 sollen in ganz Deutschland Treppenstufen kontrastreich markiert und damit sicherer gemacht werden. Die Ortsgruppe Celle des BVN beteiligt sich an dieser Aktion mit einer Veranstaltung am 6. Juni an den Treppen in der Eingangshalle des Neuen Rathauses.
Um 12 Uhr sollen die Vorderkanten der jeweils obersten und untersten Stufe der beiden Treppen kontrastreich markiert werden.

Bundesweiter Sehbehindertentag:
Laut Zahlen der Weltgesundheitsorganisation WHO gibt es mehr als eine Million sehbehinderte Menschen in Deutschland. Um auf die Bedürfnisse dieser Menschen aufmerksam zu machen, hat der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) im Jahr 1998 einen eigenen Aktionstag eingeführt: den Sehbehindertentag. Er findet jährlich am 6. Juni zu einem bestimmten Thema statt, dieses Jahr geht es um Kontraste.
Passend dazu erscheint anlässlich des Sehbehindertentages die neue Fachbroschüre „Kontrastreiche Gestaltung öffentlich zugänglicher Gebäude“, die vom Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie unterstützt wird. Der DBSV gibt zudem eine neue Kontrastbestimmungstafel heraus. Sie dient dazu, den ungefähren Kontrast zwischen zwei Farben zu ermitteln, die Produktion wird von Novartis Pharma unterstützt.

PDF

Barrierefreie Kontraste: DIN 32975 – eine wichtige Barrierefrei-Norm (PDF)

PR